Home

Willkommen bei den Aufgehenden Sternen

Der Aktionstag der Dragons Rhöndorf am 27. März für Erst- und Zweitklässler:Innen
Mit freundlichner Unterstützung von

Aktionstag

Auf einem Blick:
Wer? Dragons Rhöndorf 1912 e.V.
Was? Dragons Aufgehende Sterne
Wann? Sonntag, den 27. März 2022
Wo? DragonDome an der Menzenberger Halle
Wie?
Hygienekonzept: Jedes teilnehmende Kind benötigt einen offiziellen Schnelltest (max. 24 h alt) oder einen PCR Test (max. 48h alt)
Jede:r Zuschauer:in benötigt einen offiziellen Schnelltest (max. 24 h alt) oder einen PCR Test (max. 48h alt) sowie ein gültiges Ausweisdokument
Es gilt eine dauerhafte Maskenpflicht ab der Warteschlange. Diese darf nur auf dem eigenen Sitzplatz zur kurzzeitigen Einnahme von Speisen und Getränken abgenommen werden. Die aktiv teilnehmenden Kinder benötigen während der Übungen und Spiele keine Maske.
Für wen? Alle Erst- und Zweitklässler: Innen unserer 8 Kooperationsschulen, wovon 7 Schulen teilnehmen
Partner: Barmer
Sponsoren: Kreissparkasse Köln und RKG Kraftwagengesellschaft
Zeitraum? Ca 10:00 – 15:30 (Sieger:Innenehrung)
Zuschauer? Erlaubt und gewünscht (Siehe Hygienekonzept)

Mit dem Projekt „DRAGONS AUFGEHENDE STERNE“ bieten die Dragons Rhöndorf erstmals einen speziell auf die jüngsten Korbjägerinnen und Korbjäger ausgerichteten Aktionstag an.

Mit vielfältigen Trainings- und Spielstationen wird am großen Basketball-Erlebnistag die körperliche und geistige Fitness gefordert und gefördert. Speziell abgestimmte Trainingsinhalte haben in den vergangenen Monaten den Grundstein gelegt und bilden die elementaren Bestandteile des vielfältigen Mini-Konzepts der Drachen vom Menzenberg. Ein großes Finalspiel der besten teilnehmenden Schulen bildet den krönenden Abschluss des bislang größten Familien-Basketball-Events in Bad Honnef.

Die DRAGONS AUFGEHENDE STERNE werden durch den Verein Dragons Rhöndorf 1912 e.V in Kooperation mit allen teilnehmenden Schulen der Region durchgeführt und sollen als fester Bestandteil auch zukünftig eines der Basketball-Highlights des Jahres bilden.

Mit spezifischem Trainingsmaterial und viel Know-How, dass durch die Dragons Rhöndorf zur Verfügung gestellt wird, unterstützen die Drachen vom Menzenberg alle teilnehmenden Schulen um auch zukünftig die schönste Hallensportart der Welt bestmöglich in den regulären Sportunterricht zu integrieren.
Unterstützt wird das jüngste Projekt der Mini-Offensive der Drachen durch die BARMER Krankenversicherung, die Kreissparkasse Köln und „die jungen Sterne“ der RKG Kraftwagen Gesellschaft, die mit Specials und Überraschungen am Tag der aufgehenden Sterne im DragonDome vertreten sein werden.

DRAGONS AUFGEHENDE STERNE – Der besondere Basketball-Tag für die ganze Familie. Seid dabei!

Ablaufplan:

09:30 Uhr: Einlass

10:30 Uhr: Eröffnung mit Ankündigung des Bürgermeisters

                    Grußwort des Bürgermeisters

                    Eröffnungstanz „Kreissparkasse Köln“-Cheerleading-AG der Sankt Martinus Schule

11:00 Uhr: Beginn der Spiele

15:00 Uhr: Finalspiel

15:30 Uhr: Sieger: Innenehrung

Sieben Aufgaben müssen gemeistert werden!

Dragon-Jump

Seilspringen

Around the World

mit dem Ball eine 8 durch die Beine in der Luft machen

Knie-Klatscher

Ball hochwerfen, Bein hoch, Zwischen den Beinen klatschen und wieder fangen

Dribbel-Slalom

Um Stangen herum dribbeln

Koordinationsleiter

Hinweg: schnellstmöglich durchlaufen,
Rückweg: abwechselnd Beine Innen/Außen

Zielpassen an die Wand

Ball durch Löcher werfen

Positionswurf

Frei wählbar ob von vorne oder seitlich

Schirmherr

Otto Neuhoff,
Bürgermeister Bad Honnef

Liebe Basketballfreunde, liebe Dragons, liebe Kinder und Jugendliche der beteiligten Schulen aus Bad Honnef und dem Umkreis,

es freut mich außerordentlich, dass ich als Schirmherr die „Aufgehenden Sterne“ bei diesem tollen Projekt begleiten darf. Die Dragons haben mit dem Mini-JugendBasketball-Konzept ein tolles Programm zur Nachwuchsförderung für die 6 bis 8 jährigen aufgelegt, das seinesgleichen im Vereinssport in Bad Honnef sucht. Eine Blaupause für erfolgreiche Jugendarbeit im Verein an der sich andere Vereine orientieren können.

Die Zielrichtung des Konzeptes zur gesellschaftlichen Gesundheit sowie zur sozialen Sicherung und damit der Förderung des Gedankens der Gleichberechtigung und Gleichstellung zwischen Jungen und Mädchen ist grundlegend für die Bildung des Nachwuchses. Zusätzlich fördert dieses Konzept die Toleranz der gesellschaftlichen Integration von Kindern, unabhängig von Religion, Hautfarbe und Geschlecht.

Gerade in diesen Tagen kommen viele Jugendliche nach schrecklichen Erlebnissen in Bad Honnef an. Es gilt gerade diesen Personenkreis bei uns willkommen zu heißen. Integration und Teilhabe der Geflüchteten bekommen einen ganz neuen Stellenwert. Auch hier kann der Basketball und das Konzept der Dragons Brücken bauen und Ängste nehmen.

Mein herzlicher Dank geht auch an die Unterstützer, die Kreissparkasse Köln, die RKG Kraftwagengesellschaft und die Barmer. Ganz besonderen Dank dem Projektleiter und Initiator Herrn Lotola Otshumbe.

Ich wünsche viel Spaß und Erfolg bei der Umsetzung des Konzeptes.

Partner

Dragons Rhöndorf

Die Kleinen ganz groß!

Die Jugendförderung steht bei der Philosophie des Vereins und den analog gesteckten Zielen der Dragon Rhöndorf klar im Mittelpunkt. Generell möchten wir Kindern bestmögliche Voraussetzungen bieten durch Basketball physisch, mental und sozial groß zu werden und sie beim Heranwachsen sportlich begleiten und fördern. Deshalb starten das Jugendkonzept der Dragons bereits mit verschiedenen Angeboten in den Grundschulen der gesamten Region, an denen alle Kinder kostenfrei teilnehmen können.

Projektverantwortlicher:
Lotola Otshumbe, Mini-Koordinator der Dragons Rhöndorf
Otshumbe@dragons.de

Kooperations-Schulen

Impressionen

Kontakt